Kenya & Tanzania Safarikombinationen

SPIRITS OF KENYA & TANZANIA

PRIVATSAFARI 14 TAGE KENYA / TANZANIA
ARUSHA, MANYARA, SERENGETI, NGORONGORO, TARANGIRE, NAIROBI, MAASAI MARA, LAKE NAKURU, AMBOSELI, TSAVO WEST + OST

Diese besonders erlebnisreiche und aufwändige Safari wird als PRIVATSAFARI durchgeführt, somit ausschließlich nur mit den von Ihnen gebuchten Mitreisenden, also ohne weitere Teilnehmer (mit Durchführungsgarantie), gern realisieren wir Ihren Wunschtermin für die Durchführung dieser Safari !

Safariverlauf

1. Tag
Am späten Vormittag Abholung von Ihrem Strandhotel und Transfer zum Flughafen von Mombasa, von dort einstündiger Flug nach Nairobi, genießen Sie den grandiosen Blick linksseitig auf den Kilimanjaro. In Nairobi angekommen, erfolgt der Check-In für den Weiterflug nach Tanzania / Kilimanjaro Airport. Dort angekommen, werden Sie von unserem Fahrer mit Namensschild am Flughafenausgang erwartet, nach dem Verladen des Gepäcks erfolgt der Transfer in die etwas versteckt liegende Lodge, dort Zimmerbezug und anschließend Abendessen im Restaurant der Lodge.

1 Übernachtung in der komfortablen GREEN HILLS LODGE

2. Tag
Nach dem Frühstück in der Lodge werden Sie von unserem Fahrer ab der Rezeption abgeholt, nach dem Verladen des Gepäcks werden Ihnen die kleinen Geschenke wie Safarihut und Tasche übergeben, anschließend startet Ihre Ganztagesfahrt in den Nationalpark Lake Manyara, mit 330 km² einer der kleinsten und doch schönsten von Tanzania. Eingebettet in einer atemberaubenden Landschaft, umgeben von einem schmalen grünen Waldgürtel und überragt von der majestätischen Steilwand des Rift Valley, ist es nur verständlich, dass dieser anmutige Ort für Ernest Hemingway das Schönste darstellte, was er je in Afrika gesehen hatte. Der Park unterteilt sich in zwei Abschnitte, der größere davon ist der sodahaltige See mit seinen über 400 Vogelarten, welche sich ständig am See aufhalten und einer großen Anzahl von Wandervögeln wie Pelikane, Flamingos und Störche sowie der Schwemmebene mit seinen Akazienwäldern, dort leben als Besonderheit die baumkletternden Löwen und Elefanten. Rechtzeitig zum feinen Abendessen erreichen Sie Ihr wunderschön im Norden des Sees gelegenes Camp. Danach gemütlicher Tagesausklang am Lagerfeuer des Camps mit kleinem Showprogramm des Camps.

1 Übernachtung im traumhaft schön gelegenen MIGUNGA FOREST CAMP

3. Tag
Nach dem Frühstück Weiterfahrt in die Serengeti, nach dem Erreichen des Nationalparks beginnen Sie auf dem Weg in Ihre Lodge sofort mit der ersten Pirschfahrt. Während einer kurzen Mittagspause genießen Sie Ihr mitgenommenes Lunchpaket, nach kurzer Rast folgt die nächste Pirschfahrt im wohl bekanntesten Nationalpark Tansanias, vor allem bekannt durch die alljährlich stattfindende Gnuwanderung. Rechtzeitig bei Einbruch der Dunkelheit erreichen Sie Ihre nächste, wunderschön gelegene Lodge. Nach dem Bezug Ihres Zimmers und dem Frischmachen werden Sie im Restaurant zum feinen Abendessen erwartet, danach gemütlicher Tagesausklang am Lagerfeuer.

1 Übernachtung im kleinen und exzellenten MBALAGETI SAFARI LODGE

4. Tag
Nach dem zeitigen Frühstück starten Sie zu einer ganztägigen Pirschfahrt, um mit höchster Wahrscheinlichkeit wieder alle „Big Five“ in freier Wildbahn erleben zu können. Das Mittagessen nehmen Sie in der Savanne als Picknicklunch ein. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang kehren Sie in Ihre Lodge zum Abendessen zurück, danach wieder gemütlicher Tagesausklang am gemeinsamen Lagerfeuer.

1 Übernachtung wieder im feinen MBALAGETI SAFARI LODGE

5. Tag
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Camp und starten zum wohl spektakulärsten Ziel dieser Safari, dem weltbekannten Ngorongoro Krater. Diese Caldera (Vulkankrater) mit einem Durchmesser von ca. 18 Km und bis zu 600m hohen Außenwänden wurde schon von Prof. Grzimek als 8. Weltwunder und Garten Eden bezeichnet und beherbergt wahrscheinlich die höchste Säugetierdichte weltweit überhaupt. Genießen Sie Ihr mitgebrachtes Lunchpaket mitten im Krater, nachmittags folgen weitere ausgedehnte Pirschfahrten. Abendessen und Übernachtung im kleinen Camp, wunderschön oberhalb des Kraters in einem kleinen Akazienwäldchen gelegen.

1 Übernachtung im komfortablen CRATER FOREST CAMP

6. Tag
Nach einem zeitigen Frühstück brechen Sie auf zu einer Ganztagestour vorbei an Karatu und dem Lake Manyara in den Nationalpark Tarangire, einem der fünf größten Parks von Tanzania. Die Landschaft des Tarangire unterscheidet sich von der anderer Parks vor allem durch die großen, saisonabhängigen Sumpfgebiete, den endlos scheinenden Baumsavannen und den hier heimischen, legendären Riesenbäumen Afrikas, den Baobabs (Affenbrotbäume). Eine seiner Besonderheiten ist die große Population an Festland – Antilopen, wie zum Beispiel der stattliche Büschelohr – Spießbock und die anmutige Giraffengazelle, welche hier in großer Zahl anzutreffen sind. Selbstverständlich werden Sie auch Großkatzen sehen. Sofort nach dem Passieren des Gates starten Sie mit der ersten Pirschfahrt, Ihr Mittagessen nehmen Sie unterwegs als Picknicklunch ein, nach kurzer Rast starten Sie zu einer weiteren ausgedehnten Wildbeobachtungsfahrt. Sie werden hier auch auf große Herden von Elefanten stoßen, wofür der Tarangire auch bekannt geworden ist. Am späten Nachmittag fahren Sie in Ihr wunderschön gelegenes Camp, dort Check-in, Abendessen vom Buffet und danach Lagerfeuerromantik mit Blick auf das beleuchtete Wasserloch.

1 Übernachtung im kleinen und exklusiven WHISTLING THORN CAMP

7. Tag
Nach dem Frühstück verlassen Sie den Tarangire und fahren zurück zum Flughafen Kilimanjaro, genießen Sie dabei bei der Fahrt nach Arusha den traumhaft schönen Blick zuerst auf den Mount Meru, später auf den Mount Kilimanjaro. Für Ihr Mittagessen erhalten Sie von dem Camp bei der Abreise eine Lunchbox, Ihr Fahrer wird auf dem Weg zum Flughafen eine Raststelle anfahren. Am Nachmittag erfolgt der Flug zum Jomo Kenyatta Airport von Nairobi, dort angekommen, werden Sie am Flughafenausgang von Ihrem Chauffeur mit Namensschild erwartet, Transfer in die kleine, am Rande des Nairobi Nationalpark liegende Osoita Lodge, dort Zimmerbezug und nach dem Abendessen gemütlicher Tagesausklang an der kleinen Bar im Restaurant.

1 Übernachtung in der kleinen gemütlichen OSOITA LODGE

8. Tag
Nach dem Frühstück in der Lodge Fahrt über Narok direkt in die Maasai Mara, nach dem Passieren des Gates starten Sie auf dem Weg in Richtung Camp sofort Ihre Pirschfahrt, unterbrochen vom Mittagessen, welches Sie wieder als Picknicklunch einnehmen. Erleben Sie wieder die große Savannenlandschaft, Ihr Fahrer wird für Sie immer auf der Suche nach den „Big Five“ sein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Camp, nach dem Beziehen Ihres komfortablen Zeltes und kurzer Pause zum Frischmachen wird Ihnen das Abendessen im Restaurant serviert, danach wird neben dem Hauptgebäude das Lagerfeuer angezündet, gemütlicher Tagesausklang.

1 Übernachtung im wunderschön angelegten und komfortablen MARA FISI CAMP

9. Tag
Frühmorgens Pirschfahrt, zu dieser Zeit sind die Wildtiere grundsätzlich am aktivsten, anschließend reichhaltiges Frühstück im Camp, danach weitere ausgedehnte Pirschfahrten bis zum Mittagessen im Camp, nach dem Lunch können Sie gemütlich am schönen Pool relaxen, bevor Sie zu einer weiteren interessanten Wildbeobachtungen aufbrechen. Sie haben auch die Möglichkeit, in individueller Absprache mit Ihrem Guide und der Campleitung, eine geführte Fußpirsch zu unternehmen. Nach dem Abendessen wieder auf Wunsch zum Tagesausklang Lagerfeuerromantik.

1 Übernachtung wieder im feinen MARA FISI CAMP

10. Tag
Heute wieder zeitiges aufstehen und frühmorgendliche Pirschfahrt, danach Frühstück und Check Out. Danach verlassen Sie die Mara und damit auch die Savannenlandschaft und durchqueren das Rift Valley mit seinen faszinierenden unterschiedlichen Landschaften und fahren zum Lake Elementaita. Nach dem Zimmerbezug erhalten Sie ein spätes Mittagessen in der einmalig schön gelegenen Lake Elementaita Lodge, anschließend starten Sie Ihre erste interessante Pirschfahrt im sehr wildreichen Nakuru Nationalpark, bekannt als Vogelparadies mit Millionen Flamingos und Pelikanen.Sie werden mit höchster Wahrscheinlichkeit wieder Großkatzen wie Löwen und Geparde sowie Nashörner erleben können. Selbstverständlich wird Ihr Fahrer für Sie die schönsten Fotomotive am See finden. Genießen Sie auch den Panoramablick von den „Baboon Cliffs“, einem bekannten Aussichtsfelsen oberhalb des Sees. Mit der Abenddämmerung kehren Sie wieder zum Lake Elementaita zurück zum exzellenten Abendessen im Restaurant der Lodge, danach besteht u.a. die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Gästen Ihre eindrucksvollen Erlebnisse dieses besonders schönen Tages am Kaminfeuer an der Bar auszutauschen.

1 Übernachtung in der exklusiven SENTRIM ELEMENTAITA LODGE

11. Tag
Früh morgens Start zur Frühpirsch mit anschließendem Frühstück im Camp, anschließende Weiterfahrt in Richtung Amboseli, Sie durchqueren mehrere traditionelle Dörfer der Maasai und faszinierende Landschaften mit ausgedehnten Lavafeldern, gegen Mittag erreichen Sie das Camp im Amboseli, Check-In und Mittagessen. Nach einer kurzen Siesta folgen wieder ausgedehnte Pirschfahrten, immer auf der Suche nach den BIG FIVE, Ihr Guide wird mit Sicherheit für Sie die schönsten Fotomotive finden. Nach Rückkehr ins Camp erwartet Sie ein exzellentes Abendessen, danach besteht die Möglichkeit, gemütlich am Lagerfeuer sitzend in Blickrichtung auf den Kilimanjaro einen Sundowner einzunehmen, immer in der Hoffnung, dass die Wolken über seinem schneebedeckten Gipfel sich verziehen. Danach auf Wunsch wieder gemütliches Beisammensein kleinen Bar.

1 Übernachtung im komfortablen AMBOSELI SENTRIM CAMP

12. Tag
Heute heißt es sehr zeitig wecken um am frühen Morgen den majestätischen Kilimanjaro wolkenfrei in seiner ganzen Größe zu bewundern zu können, auch während der darauffolgenden Frühpirsch, nach dem darauffolgenden Frühstück im Camp, Weiterfahrt zum nicht weit entfernten Nationalpark Tsavo West, Sie durchqueren faszinierende Landschaften vulkanischen Ursprungs mit sagenhaften Eindrücken verschiedener Landschaftsformen, Vulkankrater, Ebenen und Seen bis hin zu baumbestandenem Grasland und führen auf dem Weg zur Lodge gleich erste Pirschfahrten durch, immer auf der Suche nach den schönsten Fotomotiven. Nach dem Bezug der Unterkunft und anschließendem Mittagessen starten Sie nach kurzer Mittagspause zu weiteren ausgedehnten Pirschfahrten u.a. mit einem Besuch der berühmten Mzima Springs, 2 natürliche große Quellen, die vom Schmelzwasser des Kilimanjaro gespeist werden. Dort haben Sie auf einem befestigten Weg oder von einer Unterwasserkammer aus die Gelegenheit, z.B. Krokodile und Flusspferde aus nächster Nähe hautnah beobachten zu können mit Sonnenuntergang erreichen Sie wieder Ihre Lodge zum liebevoll vorbereiteten Abendessen

1 Übernachtung in der schön gelegenen und komfortablen RHINO VALLEY LODGE

13. Tag
Nur mit einer Tasse Kaffee oder Tee im Bauch starten Sie zur morgendlichen Pirschfahrt um noch die nachtaktiven Tiere erleben zu können, zum Frühstück kehren Sie wieder zur Lodge zurück. Danach Check-out und Weiterfahrt in den Tsavo Ost Nationalpark, nach dem Passieren des Gates sofortiger Beginn interessanter Pirschfahrten, am späten Vormittag Check–in im Camp, reichhaltiges Mittagessen, nach einer kurzen Siesta weitere ausgedehnte Pirschfahrten u.a. zu den berühmten roten Tsavo Elefanten oder auch zum ARUBA Staudamm, dort werden Sie mit Sicherheit besonders viele Wildtiere beobachten können.  Rechtzeitig mit der untergehenden Sonne kehren Sie in Ihr wunderschön gelegenes Camp zurück, dort erwartet Sie das Abendessen, danach auf Wunsch romantischer Tagesausklang mit gemeinsamer Lagerfeuerromantik. 

1 Übernachtung im komfortablen und romantischen SENTRIM TSAVO CAMP

14. Tag
Heute wieder zeitiges Wecken und wieder sehr erlebnisreiche Frühpirsch um die nachtaktiven Wildtiere noch hautnah erleben zu können, anschließend ausgiebiges Frühstück in der Lodge, danach Check-out und interessante Rückfahrt nach Mombasa. Dort angekommen, Beginn einer kleinen CITY TOUR, Sie besuchen die berühmten Elephant Tusks (das Wahrzeichen von Mombasa), die belebten Markthallen, Mama Ngina Drive, usw... Danach fahren wir Sie in das berühmte ROYAL CASTLE HOTEL in Mombasa, direkt an der Moi Avenue gelegen, dort laden wir Sie ein zu einem späten afrikanischen und traditionellen original SWAHILI Abschiedsmittagessen, für unsere Gäste ist für dieses Highlight ein separater Raum reserviert, danach Transfer in Ihr gebuchtes Strandhotel und herzliche Verabschiedung von Ihrem Guide.

Im Preis inbegriffen sind folgende Leistungen:

- Flying Doctors Service (Flugrettungsversicherung)
- 24 h telefonische Erreichbarkeit des Veranstalters NOVA-TOURS & SAFARIS während der gesamten Reise, für eventuelle Notfälle
- Veranstalter - Haftpflichtversicherung
- Durchführungsgarantie (Privatsafari !)
- alle Transfers
- alle Pirschfahrten im komfortablen Landcruiser in Tanzania
- alle Pirschfahrten im komfortablen und speziell konzipierten Safarifahrzeug in Kenya
- alle Parkeintrittsgebühren Kenya und Tanzania
- Flug Mombasa - Klimanjaro Airport mit Fly 540 und/oder Precision Air / Kenya Airways
- Flug Kilimanjaro Airport - Nairobi mit Precision Air oder Kenya Airways
- deutschsprachige lizenzierte Safarifahrer / Guides
- 13 Übernachtungen in komfortablen Lodges und Camps gemäß Programm
- Vollpension während der gesamten Safari gemäß Programm
- traditionelles, original SWAHILI Abschiedsmittagessen am 14. Tag im berühmten ROYAL CASTLE HOTEL in Mombasa, in einem separaten Raum
- kleine City Tour Mombasa am 14. Tag
- 3 Flaschen Mineralwasser pro Person und pro Tag
- 1 kleine Safari Tasche pro Person als Geschenk
- 1 Safari Hut pro Person als Geschenk
- Reisepreis-Sicherungsschein von NOVA-TOURS & SAFARIS gemäß BGB § 651 k

Nicht im Preis enthalten: Visa Tanzania / Kenya (je 50 USD), weitere Getränke und Trinkgelder.

PREISLISTE pro Person in EURO

Anzahl Teilnehmer 01.07.19 - 31.10.2019
16.12.19 - 01.01.2020
02.01. - 29.02.2020 01.06.19 - 30.06.2019 01.04.19 – 31.05.2019
01.11.19 – 15.12.2019
01.04.20 – 31.05.2020
01.03.20 - 31.03.2020
2 Personen 4548 4458 4338 4218 4288
3 Personen 3998 3918 3798 3688 3738
4 Personen 3728 3638 3528 3408 3468
5 Personen 3568 3478 3368 3248 3308
6 Personen 3458 3378 3258 3138 3198
7 Personen 3378 3298 3178 3058 3128
Aufpreis Einzelzimmer 595 495 440 340 450

KINDERERMÄSSIGUNG 3 bis 11 Jahre im Zimmer mit mindestens 2 Vollzahler 50 % !!

(Basisberechnung für Kinderreduktion Anzahll teilnehmende Vollzahler)

Feiertagszuschläge Ostern und Weihnachten / Neujahr 40,- € pro Person / Tag

19.04. - 22.04.2019 sowie 24.12. – 26.12.2019 und 30.12.2019 - 01.01.2020 

AUF WUNSCH ZUBUCHBAR:

Exklusive BALLONFAHRT in der MARA, Preis pro Person 448,- € (keine Kinderermäßigungen).
Programm: Abholung Früh ca. 05.30 Uhr im Camp, Transfer zum Ballonstartplatz, leichtes Frühstück, 06.30 Uhr Start zur Ballonfahrt, Dauer etwa 1h, danach spezielle Zeremonie mit ausgiebigen Champagnerfrühstück und weitere Fortsetzung des regulären Safariprogramms.

Exklusive BALLONFAHRT in der SERENGETI, Preis pro Person 535,- €.

HINWEIS:
Im Falle von naturbedingten Gegebenheiten z.B. Höherer Gewalt oder sonstigen beeinträchtigenden Ereignissen kann der Tourverlauf im Ausnahmefall tagesaktuell geringfügig geändert werden, ebenso, falls erforderlich, die im Programm enthaltenen Lodges und Camps in mindestens gleich- oder höherwertigere Safariunterkünfte.

WICHTIGE HINWEISE:

- DIESE SAFARI IST AUF ANFRAGE U.A. AUCH AB / AN NAIROBI BUCHBAR !

- FRAGEN SIE UNS NACH SPEZIELLEN PAKETANGEBOTEN BADEFERIEN & SAFARI !

- DIESE SAFARI KANN AUF ANFRAGE BELIEBIG VERÄNDERT ODER ERWEITERT WERDEN !

- ALLE LODGES UND CAMPS KÖNNEN AUF ANFRAGE BELIEBIG AUSGETAUSCHT WERDEN !

- AUF ANFRAGE ZUBUCHUNG MIT BEREITS GEBUCHTEN KUNDEN GGF. MÖGLICH !

- FRAGEN SIE UNS NACH TAGESAKTUELLEN SONDERPREISEN FÜR DIESE SAFARI !

- BEI EINREISE IN TANZANIA NACHWEIS GELBFIEBERIMPFUNG NÖTIG !


Was unterscheidet uns von herkömmlichen Safarianbietern ?

- Safaritermin frei wählbar

- 100 % Durchführungsgarantie für alle bei uns gebuchten Safaris

- Alle Safaris sind beliebig variierbar

- Privatsafaris auf Wunsch ausschließlich NUR für die Anzahl Gäste wie von ihnen gebucht, ohne weitere "fremde", ggf.

störende Teilnehmer, also viel Ruhe, garantierte Fensterplätze und keine überfüllten Safarifahrzeuge.

- Hochqualifizierte, deutsch- und englischsprachige Guides während der gesamten Safari

- Flugrettungsversicherung (Flying Doctors Service)

- moderne, neuwertige und komfortable Safarifahrzeuge

- Aushändigung REISEPREIS-SICHERUNGSSCHEIN von NOVA - TOURS & SAFARIS gemäß § 651 k (3) BGB

Sollten Sie Ihre Wunschsafari eventuell noch nicht gefunden haben, so teilen Sie uns einfach nur Ihre Vorstellungen mit, sehr gern erstellen wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot gemäß Ihren Wünschen. Wünschen Sie ein GESAMTANGEBOT inklusive Flug, Hotelaufenthalt und Safari, so benutzen Sie ganz einfach unser diesbezügliches ANFRAGEFORMULAR, wir werden Ihnen schnellstmöglich ein individuelles Angebot mit TIEFSTPREISGARANTIE erstellen.

wildetiere_kenya sansibar_tanzania safari_ostafrika ostafrika_kennelernen leoparden_kenya kenya_tierwelt kenya_safari_tanzania kenya_safari ballonfahrten_kenya

NOVA - TOURS & SAFARIS möchte Ihre Ferien in Kenya zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Wir bereisen Kenya mehrmals im Jahr und wir sind uns sicher für Sie die schönsten Safarirouten gefunden zu haben, und unser Ziel ist es Ihren Traum von einer Safari in Kenya wahr werden zu lassen!


Unser Team ist direkt telefonisch erreichbar:

Michael Irrgang Thomas Schirmer safari_kenya_jambokenya Cathleen Chouchane

Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr & Sa 09.00 - 12.00 Uhr unter 0351 8567063 / Fax 0351 8567064

INFO - HOTLINE (24 h) außerhalb unserer Öffnungszeiten: 0172 3982314