Kenya Lodges & Camps

Lake Naivasha Country Club


Blick aufs Haupthaus

Zimmrbeispiel

Swimmingpool

Dieser exklusive Club wurde in den dreißiger Jahren gegründet, als zwischen 1937 und 1950 die Wasserflugzeuge auf der Strecke London – Durban auf dem See zwischenlandeten und die Passagiere im exklusiven Club übernachteten und war früher unter dem Namen Lake – Hotel bekannt. Noch heute reicht die weitläufige Gartenanlage mit seinen grünen Wiesen und den Schatten spendenden Fieberbäumen und Schirmakazien bis hinunter an den See, dort befindet sich der Anlegesteg, von dem man aus einen herrlichen Sonnenuntergang genießen kann. Der Club besteht aus dem Haupthaus mit dem Restaurant auf 2 Ebenen, einer Lounge mit offenem Kamin, Billardzimmer, Flamingobar und ein Souvenirshop. In der Gartenanlage befindet sich der Swimmingpool mit einer kleinen Poolbar, wunderbar geeignet zum Relaxen und Faulenzen. Im Freizeitangebot der Lodge werden Bootsausflüge, Wanderungen, Angelausflüge, Vogelbeobachtungen, gegen Gebühr Reiten und Tennis angeboten. Die Unterbringung erfolgt in 52 Bungalows, wunderbar in die Gartenanlage integriert.


Wasserböcke im See

Afrikanischer Seeadler (Wahrzeichen vom Lake Naivasha)

Weg zum Steg im See

Link zur Lodge: https://sunafricahotels.com/lake-naivasha-country-club/


Unser Team ist direkt telefonisch erreichbar:

Michael Irrgang Thomas Schirmer safari_kenya_jambokenya Cathleen Chouchane

Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr & Sa 09.00 - 12.00 Uhr unter 0351 8567063 / Fax 0351 8567064

INFO - HOTLINE (24 h) außerhalb unserer Öffnungszeiten: 0172 3982314